Direkt zum Inhalt
  • Aufstieg
    A JUGEND QUALIFIZIERT SICH FÜR DIE OBERLIGA

    Die Mannschaft präsentierte sich beim Qualifikationsturnier in Wuppertal in blendender Verfassung und macht die Qualifikation für die Oberliga perfekt.

    „Strahlende“ Gesichter bei Spielern, Trainern und Fans der A-Jugend beim Oberliga Qualifikations-Turnier in Wuppertal

    Eigentlich hätte das Team schon beim Kreis-Quali-Turnier in Wülfrath drei Wochen zuvor die Basis geschaffen, als man das Turnier als Tabellenzweiter beendete.

  • 3
    Dritte Herren verlieren auch Rückspiel gegen MTV 1

    Nachdem das Hinspiel die höchste Niederlage für die dritte Mannschaft in dieser Saison bedeutete, konnten wir uns nicht revanchieren und mussten uns auch im Rückspiel geschlagen geben.

    Es sollte der Auftakt in die Schlussphase der laufenden Saison werden. Auf MTV 1 folgt am Wochenende der aktuelle Tabellenführer NHC, sodass wir beide Schwergewichte in einer Woche schlagen könnten.

  • Himmelfahrtswanderung

    Einladung zur Himmelfahrtswanderung 2022

     

    Endlich können wir die schöne Tradition wiederaufnehmen und gemeinsam wandern.

     

    Treffpunkt: Donnerstag, 26. Mai 2022 um 10.00h auf dem Rathausplatz

     

    Gegen 13.00h werden wir im Naturfreundhaus einkehren, wo für das leibliche Wohl gesorgt wird.

     

  • 3
    Dritte Herren setzen sich souverän gegen Wülfrath II durch

    Im Nachholspiel gegen Wülfrath konnten die dritten Herren einen sicheren Sieg einfahren. Ausnahmsweise waren wir mal die schnelle Truppe auf dem Feld und haben dem Gegner ordentlich eingeheizt.

    Mit einem hervorragend positionierten Mittelblock aus Kurz, van der Sanden und Turbon ging es in die Partie. Die Anfangsphase gehörte uns und wir konnten uns von vornherein durchsetzen. Jedes Tor der Gäste beantworteten wir gleich mit zwei Gegentoren, sodass wir bis zur 19. Minute 10:5 vorne lagen.

  • 3
    CTG 3 gewinnt daheim gegen Mettmann-Sport 3

    Am vergangenen Samstag trat das aktuelle Tabellen-Schlusslicht Mettmann-Sport 3 am Süd gegen die dritten Herren an. Von der aktuellen Platzierung ziemlich unbeeindruckt gingen wir in die Partie. Schließlich hatten wir uns bereits gegen den vermeintlich schwachen TV Beyeröhde einen Fauxpas geleistet, also wollten wir die Jungs aus Mettmann auf keinen Fall unterschätzen!