Direkt zum Inhalt
REWE-Aktion Vereinsscheine

Es gibt eine neue Aktion! REWE startet unter dem Motto „Scheine für Vereine“ eine Förderaktion für Vereine: pro 15 € Einkaufswert gibts  einen „Vereinsschein“. Diese Vereinsscheine tragen einen Code, mit dem Ihr sie auf rewe.de/verein oder über eine App, die Ihr Euch aufs Smartphone laden könnt, registriert: je mehr, desto besser, denn der Verein kann sich für diese Punkte interessante Sachen kaufen. Für ca. 1.700 Punkte gibts z.B.

1. Herren Live im Internet

Das Spiel am 27.04.2019 um 18:00 Uhr, gegen HSV Dümpten 1992 1M, wird live im Internet unter Sport Deutschland.TV übertragen

Functional Training und Fitnessboxen

Wir bieten neu an:

Bewegungsabläufe perfektionieren - Muskelgruppen stärken - individuelle Schwächen beheben. Ziel ist es, die Leistungsfähigkeit zu verbessern und gleichzeitig Verletzungen zu vermeiden.

 

Ganzkörpertraining für geübte 18- bis ca. 60-jährige Frauen und Männer

10x donnerstags von 20:15h bis 21:45h / Turnhalle Am Hofe

Kursleitung: Arno Stecher – neuer Übungsleiter der CTG

Start: 06.09.2018 // Kursgebühr: 60€ / für Vereinsmitglieder 30€ p.P.

 

Himmelfahrtswanderung

Einladung zur Himmelfahrtswanderung 2022

 

Endlich können wir die schöne Tradition wiederaufnehmen und gemeinsam wandern.

 

Treffpunkt: Donnerstag, 26. Mai 2022 um 10.00h auf dem Rathausplatz

 

Gegen 13.00h werden wir im Naturfreundhaus einkehren, wo für das leibliche Wohl gesorgt wird.

 

Dritte Herren setzen sich souverän gegen Wülfrath II durch

Im Nachholspiel gegen Wülfrath konnten die dritten Herren einen sicheren Sieg einfahren. Ausnahmsweise waren wir mal die schnelle Truppe auf dem Feld und haben dem Gegner ordentlich eingeheizt.

Mit einem hervorragend positionierten Mittelblock aus Kurz, van der Sanden und Turbon ging es in die Partie. Die Anfangsphase gehörte uns und wir konnten uns von vornherein durchsetzen. Jedes Tor der Gäste beantworteten wir gleich mit zwei Gegentoren, sodass wir bis zur 19. Minute 10:5 vorne lagen.

CTG 3 gewinnt daheim gegen Mettmann-Sport 3

Am vergangenen Samstag trat das aktuelle Tabellen-Schlusslicht Mettmann-Sport 3 am Süd gegen die dritten Herren an. Von der aktuellen Platzierung ziemlich unbeeindruckt gingen wir in die Partie. Schließlich hatten wir uns bereits gegen den vermeintlich schwachen TV Beyeröhde einen Fauxpas geleistet, also wollten wir die Jungs aus Mettmann auf keinen Fall unterschätzen!

Die Zweite………nur 20 Minuten auf Augenhöhe

Cronenberger TG II - HG Remscheid II 22-33 (11-16)

Wieder personell angeschlagen, musste die Zweite gegen die Reserve der HG Remscheid antreten. Diesmal fehlten mit M. Wichmann, N. Wichmann, Weyer und Rolf alle 4 möglichen Mittelmänner, was den Spielfluss deutlich störte.

3. Herren erringen späten Sieg gegen VSTV

Am vergangenen Sonntag trat die dritte Herrenmannschaft im Rückspiel gegen den VSTV an. Etwas unterbesetzt ohne Reddmann und Hartung, aber dennoch guter Dinge, ging es in die Partie. Das Hinspiel war bis zur Halbzeit eine knappe Nummer und konnte letztlich doch für uns entschieden werden, sodass wir alle von einer spannenden Partie ausgingen.

Vierte gewinnt nach großer Aufholjagd

Das war eine erste Halbzeit zum Vergessen! Gegen die Dritte vom Vohwinkeler STV sah die Vierte Herrenmannschaft der CTG bis zum Halbzeitpfiff in eigener Halle kein Land. Über 0:1, 1:3, 4:9 und 9:14 ging es viel zu hektisch im Angriff der Cronenberger und zu behäbig in der Abwehr zu Werke. Ein Halbzeitstand von 12:17 sprach Bände, hatte man im Hinspiel am Nocken doch noch 22:29 gewonnen. Große Selbstkritik aller Spieler und eine kurze intensive Ansprache des Trainers sollten die Wende herbeiführen, und zwar so deutlich, wie es niemand erwartet hätte.

VERSÖHNLICHER SAISONABSCHLUSS DER B1

CTG-TuSEM Essen 24:24 (10:14 )

Allgemein abonnieren