Direkt zum Inhalt
REWE-Aktion Vereinsscheine

Es gibt eine neue Aktion! REWE startet unter dem Motto „Scheine für Vereine“ eine Förderaktion für Vereine: pro 15 € Einkaufswert gibts  einen „Vereinsschein“. Diese Vereinsscheine tragen einen Code, mit dem Ihr sie auf rewe.de/verein oder über eine App, die Ihr Euch aufs Smartphone laden könnt, registriert: je mehr, desto besser, denn der Verein kann sich für diese Punkte interessante Sachen kaufen. Für ca. 1.700 Punkte gibts z.B.

1. Herren Live im Internet

Das Spiel am 27.04.2019 um 18:00 Uhr, gegen HSV Dümpten 1992 1M, wird live im Internet unter Sport Deutschland.TV übertragen

Functional Training und Fitnessboxen

Wir bieten neu an:

Bewegungsabläufe perfektionieren - Muskelgruppen stärken - individuelle Schwächen beheben. Ziel ist es, die Leistungsfähigkeit zu verbessern und gleichzeitig Verletzungen zu vermeiden.

 

Ganzkörpertraining für geübte 18- bis ca. 60-jährige Frauen und Männer

10x donnerstags von 20:15h bis 21:45h / Turnhalle Am Hofe

Kursleitung: Arno Stecher – neuer Übungsleiter der CTG

Start: 06.09.2018 // Kursgebühr: 60€ / für Vereinsmitglieder 30€ p.P.

 

Corona Update 29.10.2020

Der Übungs- und Trainingsbetrieb wird vom 02.11.2020 bis mindestens zum 30.11.2020 eingestellt.

Die jetzige Situation lässt leider keine andere Möglichkeit zu, wir hoffen auf euer Verständnis.

Bitte passt auf euch auf und bleibt gesund. Sobald es Neuigkeiten gibt, melden wir uns hier.

Der Vorstand

 

 

Die Zweite……………gute 40 Minuten reichten nicht!!!

Wermelskirchener TV I - Cronenberger TG II 24-20 (8-11)

TVD Velbert unterliegt der Dritten vor der Herbstpause

Im dritten Spiel der Saison kann sich die Dritte auswärts gegen den TVD Velbert durchsetzen und geht damit ungeschlagen in die einmonatige Herbstpause. Ohne Stammkeeper Martin Matera, Moritz Lüdorf und Max Messerschmidt, dafür aber mit Maurice Eisenberg und Ersatzkeeper Sascha Haarmeier ging es in die teilweise gut umkämpfte Partie.

Dritter Heimsieg der B Jugend !

CTG - TV Angermund 45:14 (23:7)

Die Zweite……………1. Halbzeit hui, 2 Halbzeit naja, aber mit Punkten belohnt!!!

Wald-Merscheider TV I - Cronenberger TG II 21-22 (7-13)

Am Samstag musste die Zweite beim Wald-Merscheider TV ran. In der tribünenlosen und trüblichtigen Multifunktionsarena, wartete eine routinierte und abgezockte Truppe auf die Cronenberger. Erstmals mit genügend Wechselmöglichkeiten ausgestattet, rechnete die Zweite sich durchaus was Zählbares aus.

Die Zweite……………eine starke 1. Halbzeit reichte nicht!!!

ATV Hückeswagen I - Cronenberger TG II 28-23 (14-14)

Ohne Max Fischer und Lukas Löhr, trat die Zweite die Reise nach Hückeswagen an. Gegen das starke Team aus dem Oberbergischen, wollte man sich für die dürftige Leistung im Spiel gegen Witzhelden revanchieren.

Dritte setzt sich deutlich gegen Mettmann-Sport III durch

Im zweiten Spiel der Bezirksligasaison 20/21 konnte sich die dritte Herren erneut die Punkte sichern und setzte sich daheim gegen die Drittvertretung von Mettmann Sport durch. Die Truppe um Kohrsmeier und Ströter findet mit jedem Spiel besser zusammen und hat die vergangene Woche genutzt um an den Abwehrproblemen aus dem Spiel gegen Velbert zu arbeiten. Erneut konnte auf eine volle Bank zurückgegriffen werden und nur die beiden langfristig verletzten Messerschmidt und Fiedler fehlten im Kader.

Allgemein abonnieren